Saug- / Förderdüsen

Förder- und Saugdüsen für alle Industriebranchen

Verlassen Sie sich auf unsere Kompetenz im Bereich Vakuum- und Drucklufttechnik, um die für Ihren Bedarf passenden Förder- und Saugdüsen zu finden. Vertrauen Sie auf die solide Verarbeitung, robuste Bauweise und hochwertige Materialien, welche die Langlebigkeit unserer druckluftbetriebenen Saugdüsen und Förderdüsen gewähren. Ob für die Lebensmittelindustrie, die Elektrobranche, einen Chemiebetrieb oder eine andere Branche: Wir bieten Ihnen die richtigen Förder- und Saugdüsen für die Vakuumerzeugung, Be- und Entlüftungsarbeiten, zur Unterstützung von Entstaubungsgeräten sowie um Granulat oder gas- und staubförmige Medien zu fördern.

Vielfältige Einsatzbereiche

In der Lebensmittelindustrie werden von A wie Anis bis Z wie Zucker nahezu alle dort vorkommenden Stoffe mittels Saugdüsen und Förderdüsen gefördert. Die Elektroindustrie nutzt druckluftbetriebene Förder- und Saugdüsen um kleine elektronische Bauteile wie Widerstände zu transportieren. Da der Druckluftantrieb keine Eigenerwärmung erzeugt, setzen auch Chemiebetriebe diese Technik beispielsweise zur Belüftung von Produktionsanlagen oder zur Unterstützung von Gaspipelines ein. Die mit Abstand häufigste Anwendung von Saugdüsen und Förderdüsen ist jedoch der Einsatz als Zusatz-Aggregat für Entstaubungsanlagen. Mittels dieser Düsen lassen sich auch herkömmliche Entstaubungsgeräte als „Staubsauger“ für Reinigungsarbeiten einsetzen.

Zuverlässige Technik

Unsere druckluftbetriebenen Förder- und Saugdüsen arbeiten nach dem Coandaprinzip. Durch die zugeführte Druckluft wird abhängig von Druck und Menge einseitig eine Saugwirkung erzielt. Auf der anderen Seite bläst die Düse das aufgesaugte Medium sowie die zugeführte Druckluft wieder aus.

Große Auswahl

Wählen Sie Ihre Saugdüsen und Förderdüsen aus fünf verschiedenen Größen, vier Werkstoffen und vielen unterschiedlichen Anschluss- beziehungsweise Befestigungsvarianten. Je nach Typ erreichen unsere Förder- und Saugdüsen ein maximales Vakuum von bis zu 800 Millibar. Die stufenlos regelbare Ansaugluftmenge beträgt zwischen 2,6 und 14 Kubikmeter pro Minute, der Verbrauch zwischen 0,5 und 4 Normkubikmeter pro Minute.

Hier erfahre Sie mehr über unsere DEBUS Saug- und Förderdüsen.